Reiterhof Albrecht

Landwirtschaftsbetrieb und Reiterhof Albrecht

Buch, seit 1. Januar 2010 Ortsteil der Kaiser- und Hansestadt Tangermünde, liegt idyllisch am Elberadweg, dem beliebtesten Radfernweg Deutschlands, im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Der Tourismus hat sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Wirtschaftszweig entwickelt, was steigende Gäste- und Übernachtungszahlen eindrucksvoll belegen.
Der Aufbau von lokalen Wertschöpfungsketten im touristischen Sektor ist deshalb von besonderem Interesse und wurde durch das Wirken der LAG Uchte-Tanger-Elbe maßgeblich unterstützt. So konnten in den vergangen Jahren mit Fördermitteln größtenteils aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) mehrere bauliche Einzelmaßnahmen der Reitanlage der Familie Albrecht realisiert werden. Insgesamt wurden von 2009 bis 2011 drei ehemalige Stallgebäude des Vierseitenhofes zu Ferienwohnungen und Fremdenzimmern umgebaut. Zudem wurde der bestehende Gemeinschaftsraum, "Kaiserstube" genannt, ausgebaut. Nun verfügt er über eine Kapazität von 40 Plätzen und ist deshalb bestens geeignet für Seminare, Versammlungen und Feierlichkeiten aller Art. Im Rahmen des Projektes wurde auch der Innenhof umgestaltet und kann barrierefrei genutzt werden. Den Gästen stehen neben modernen Ferienwohnungen und Möglichkeiten der Reittouristik weitere Angebote der Freizeitgestaltung zur Verfügung.

Kontakt
Landwirtschaftsbetrieb Rüdiger Albrecht
Breite Straße 333
39590 Tangermünde
Tel. 039362 - 81536
info(at)reitanlage-buch.de
http://www.reitanlage-buch.de