Inhaltsbereich:

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der LAG Uchte-Tanger-Elbe

Die Region zwischen den drei Flüssen Uchte, Tanger und Elbe ist eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft mit lebendigen Dörfern und Städten, naturnahen Wäldern und einzigartigen Niederungsgebieten. Die Landwirtschaft, die gewerbliche Wirtschaft, insbesondere die Nahrungsmittelindustrie, und der Tourismus bieten vielen Menschen einen Arbeitsplatz. Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Uchte-Tanger-Elbe setzt sich für eine zukunftsorientierte Entwicklung in diesem Teil der Altmark ein. Die LAG wurde 2006 von aktiven Bürgern, engagierten Unternehmen und Vereinen sowie Vertretern aus der Verwaltung gegründet. Ziel ist es, den Lebens-, Arbeits- und Naturraum im Bereich der drei Einheitsgemeinden Stendal, Tangermünde und Tangerhütte nachhaltig zu gestalten und den hier lebenden Menschen Perspektiven zum Bleiben und Handeln zu vermitteln.

Einen guten Einblick über die Arbeit der LAG und die Effekte des LEADER-Prozesses gibt der Imagefilm, der in Zusammenarbeit mit der LAG "Im Gebiet zwichen Elbe und Havel" entstanden ist.



 Grüne Wiese Altmark  Netzwerk LEADER
 f_logo

drucken

  • Textgröße
  • normaler Schriftzug
  • großer Schriftzug
  • noch größerer Schriftzug
  • Suche:



    Rechte Navigation:
      1. LAG-Vorsitz

    Kontaktadresse

    Lokale Aktionsgruppe
    Uchte-Tanger-Elbe
    c/o Einheitsgemeinde
    Stadt Tangerhütte
    Andreas Brohm
    Bismarckstraße 5
    39517 Tangerhütte
    Tel: 03935 93170
    Fax: 03935 931713

    leader

    Sachsen-Anhalt

    Europäische Kommission